Eröffnung des Ariosto Theater in Reggio Emilia
21 März 2016
SHARE ON:
Mitte Januar, nach einem Jahr Arbeiten, hat das aus dem achtzehnten Jahrhundert Ariosto Theater in Reggio Emilia wieder geöffnet; geboren als Politeama, es ist eines der wichtigsten Theater in Italien.
Die Sanierung hat komplett das Theater erneuert und hat auch die 600 Sitze des Auditoriums und der Galerie inbegriffen, in seiner Gesamtheit ersetzt und von Caloi geliefert.
In Zusammenarbeit mit der Direktion, man hat sich für den Caloi LUGANO Modell entschieden, mit der neuen Theater-Heizanlage integriert, durch die Lüftungsdurchlässe die unter jedem Sitz befinden.
Die Samtbeschichtung, die Holz Zubehör (perforiert unter-dem-Sitz Platte und Rückenlehne Rückseite) stehen im Einklang mit dem Holzboden aus Fichte aus Val di Fiemme und die funktionale Anpassung des Theaters hat es für alle Darstellungsarten geeignet gemacht und mehr Komfort für die Zuschauer gegeben.
 

Privacy policy  -  PI 00694950965